Fandom

Nahverkehr Wiki

Zentralhaltestelle (Chemnitz)

78Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Zentralhaltestelle in Chemnitz ist eine kombinierte Bus- und Straßenbahnhaltestelle im Stadtzentrum. Sie befindet sich an der Kreuzung Bahnhof-/Rathaus-/Reitbahnstraße und wurde am 13. Dezember 1968 eröffnet. Am 30. Mai 1999 wurde die vollständig umgebaute Haltestellenanlage eröffnet, die noch heute besteht. Von 1968 bis 27. November 1995 gehörte zur Anlage auch eine umfangreiche Buswendeschleife zwischen der Moritz-, Reitbahn-, Bahnhof- und Annaberger Straße. Das Areal ist heute vollständig überbaut.

Abfahrtsstände Bearbeiten

  • A (Bahnhofstraße in nordöstliche Richtung) (Bus): 21 Ri. Ebersdorf, 23 Ri. Heinersdorf, 31 Ri. Yorckgebiet, 32 Ri. Dresdner Straße, M1 nur Ausstieg, N11 Ri. Ebersdorf, N12 Ri. Yorckgebiet, 208 Ri. Busbahnhof, 254 Ri. Ebersdorf, 262 Ri. Busbahnhof, 526 Ri. Busbahnhof
  • B1 (Bahnhofstraße in nordöstliche Richtung) (Straßenbahn): 2 Ri. Brückenstraße und Schönau, 4 Ri. Hauptbahnhof, 5 Ri. Gablenz
  • B2 (Bahnhofstraße in nordöstliche Richtung) (Straßenbahn): nicht genutzt
  • B4 (Bahnhofstraße in südwestliche Richtung) (Bus): N15 Ri. Hutholz, 262 Ri. Oelsnitz, 526 Ri. Limbach-Oberfrohna, 704 Ri. Augustusburg, 705 Ri. Eppendorf
  • C1 (Bahnhofstraße in südwestliche Richtung) (Straßenbahn): 2 Ri. Bernsdorf, 4 Ri. Hutholz, 5 Ri. Hutholz
  • C2 (Bahnhofstraße in südwestliche Richtung) (Straßenbahn): nicht genutzt
  • D11 (Bahnhofstraße in südwestliche Richtung) (Bus): 21 Ri. Chemnitz-Center, 23 Ri. Neefepark, 32 Ri. Rottluff und Rabenstein, Tierpark, M1 Ri. Messe, N16 Ri. Rabenstein-Center
  • D12 (Bahnhofstraße in südwestliche Richtung) (Bus): 31 Ri. Flemmingstraße
  • D2 (Bahnhofstraße in südwestliche Richtung) (Bus): nicht genutzt
  • E1 (Rathausstraße in nordwestliche Richtung) (Bus): 22 Ri. Glösa, 51 Ri. Zeisigwald und Yorckgebiet, 62 Ri. Flemmingstraße, 72 Ri. Rottluff, N17 Ri. Talanger, N18 Ri. Borna
  • E2 (Rathausstraße in nordwestliche Richtung) (Bus): nicht genutzt
  • F1 (Rathausstraße in nordwestliche Richtung) (Straßenbahn): 2 Ri. Brückenstraße und Bernsdorf, 6 Ri. Hauptbahnhof, 522 Ri. Hauptbahnhof
  • F2 (Rathausstraße in nordwestliche Richtung) (Straßenbahn): nicht genutzt
  • G1 (Rathausstraße in südöstliche Richtung) (Bus): 22 Ri. Chemnitzer Straße, 51 Ri. Altchemnitz und Reichenhain, 62 Ri. Betriebshof Adelsberg, 72 Ri. Heimgarten, N13 Ri. Adelsberg, N14 Ri. Scheffelstraße
  • G2 (Rathausstraße in südöstliche Richtung) (Bus): nicht genutzt
  • H1 (Rathausstraße in südöstliche Richtung) (Bus/Straßenbahn): Strab. 2 Ri. Schönau, Strab. 6 Ri. Altchemnitz, Bus 76 Ri. Küchwald, Strab. 522 Ri. Stollberg
  • H2 (Rathausstraße in südöstliche Richtung) (Bus/Straßenbahn): nicht genutzt
  • R (Reitbahnstraße in nordwestliche Richtung) (Straßenbahn): nicht genutzt

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki