Fandom

Nahverkehr Wiki

Sauter Omnibusreisen Neckartal-Odenwald

78Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Omnibusreisen Neckartal-Odenwald
Basisinformationen
Unternehmenssitz Beerfelden
Webpräsenz www.omnibus-sauter.de
Bezugsjahr 1965
Geschäftsführung

Rainer Sauter

Verkehrsverbund OREG & VRN
Linien
Bus 6[1]
Anzahl Fahrzeuge
Omnibusse  ???[2]
Sonstige Betriebseinrichtungen
Betriebshöfe Beerfelden, Reichelsheim, Reinheim[3], Darmstadt[4]

Geschichte Bearbeiten

Das Busunternehmen Sauter Omnibusreisen Neckartal-Odenwald (Sauter Omnibusreisen) wurde 1965 von Georg Sauter in Raubach mit einem Reisebus gegründet.[5]


Linienübersicht Bearbeiten

Die Linienbündel "Reinheim" und "Darmstadt/Ober-Ramstadt" wurden an die Firmen Sauter Omnibusreisen Neckartal-Odenwald und "Reisebüro Wiemssüller" [6] [7] [8] überschrieben.

Linienbündel Reinheim Bearbeiten

Linienbündel Darmstadt/Ober-Ramstadt Bearbeiten


Beteiligungen Bearbeiten

Sauter Omnibusreisen ist an den Busunternehmen Verkehrsgesellschaft Gersprenztal[9] und StadtLandBus[10] beteiligt.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Sauter Omnibusreisen Neckartal-Odenwald | Das Unternehmen
  2. Sauter Omnibusreisen Neckartal-Odenwald | Fuhrpark
  3. "SLB, ist ein Zusammenschluss aus folgenden Busunternehmen"
  4. "SLB, ist ein Zusammenschluss aus folgenden Busunternehmen"
  5. Sauter Omnibusreisen Neckartal-Odenwald | Unternehmensgeschichte
  6. DADINA (Nahverkehrsverbund)
  7. echo-online Darmstädter Echo (Tageszeitung)
  8. Der Roter Renner
  9. Verkehrsgesellschaft Gersprenztal | Geschichte
  10. StadtLandBus | Impressum

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki