Fandom

Nahverkehr Wiki

Buslinie 21 (Chemnitz)

78Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Buslinie 21 in Chemnitz wird von der Chemnitzer Verkehrs-AG und der Autobus Sachsen GmbH betrieben und verbindet das Einkaufszentrum Chemnitz-Center und die Stadtteile Borna, Schloßchemnitz, Sonnenberg, Hilbersdorf und Ebersdorf mit dem Stadtzentrum. Einige Fahrten fahren als Linie 254 nach Limbach-Oberfrohna, diese Fahrten sind jedoch zwischen Chemnitz-Center und Ebersdorf zusätzlich auch als Linie 21 beschildert.

Linienchronik der Linie 21 Bearbeiten

12.11.1978 Borna – Ebersdorf
über Leipziger Straße – Helmut-Just-Straße (heute Hartmannstraße) – Wilhelm-Pieck-Straße (heute Theaterstraße) – Fritz-Heckert-Platz (heute Falkeplatz) – Otto-Grotewohl-Straße (heute Bahnhofstraße) – Waisenstraße – Dresdner Platz – Sonnenstraße (Ri. Ebersdorf) – Dresdner Straße (Ri. Borna) – Friedrich-Engels-Straße (heute Fürstenstraße) (Ri. Borna) – Hainstraße – Frankenberger Straße – Lichtenauer Straße – Max-Saupe-Straße (aus Linie E umbenannt)
05.1996 Borna – Ebersdorf
wie bisher – Dresdner Platz – Dresdner Straße – Fürstenstraße – Hainstraße – weiter wie bisher (statt Sonnenstraße)
01.02.1997 (Wildparkstraße –) Borna – Ebersdorf
über Wildparkstraße – Querstraße (Ri. Ebersdorf) – Untere Dorfstraße (Ri. Ebersdorf) – Leipziger Straße (Ri. Ebersdorf) – Ringstraße – Haydnstraße (Ri. Ebersdorf) – Leipziger Straße – weiter wie bisher (zur Wildparkstraße nur Montag-Samstag alle 60 Minuten)
07.10.1997 (Wildparkstraße –) Borna – Ebersdorf
Linienführung wie bisher (zur Wildparkstraße nur Montag-Freitag Gelegenheitsfahrten)
24.05.1998 (Wildparkstraße –) Borna – Ebersdorf
wie bisher – Dresdner Platz – Sonnenstraße – Hainstraße – weiter wie bisher (statt Fürstenstraße)
26.10.1998 (Wildparkstraße –) Borna – Ebersdorf
wie bisher – Dresdner Platz – Dresdner Straße – Fürstenstraße – Hainstraße – weiter wie bisher (statt Sonnenstraße)
30.05.1999 ((Wildparkstraße –) Chemnitz-Center –) Borna – Ebersdorf
Linienführung wie bisher (zur Wildparkstraße nur Montag-Freitag Gelegenheitsfahrten, zum Chemnitz-Center nur während der Ladenöffnungszeiten, ersetzt Linie 22)
01.12.1999 (Wildparkstraße –) Chemnitz-Center – Ebersdorf
Linienführung wie bisher (zur Wildparkstraße nur Montag-Freitag Gelegenheitsfahrten, Aufgabe der Wendeschleife Borna)
28.05.2000 (Röhrsdorf, Löbenhainer Straße / Wildparkstraße –) Chemnitz-Center – Ebersdorf
Fahrt nach Röhrsdorf: wie bisher – Ringstraße – Wildparkstraße – Leipziger Straße – Chemnitzer Straße – Limbacher Straße (nach Röhrsdorf nur eine Fahrt täglich im Nachtverkehr und nur in Richtung Röhrsdorf, Gelegenheitsfahrten von der Zentralhaltestelle zur Wildparkstraße im Frühberufsverkehr und Gelegenheitsfahrten vom Chemnitz-Center über Wildparkstraße zur Zentralhaltestelle montags-freitags im Abendverkehr)
24.08.2000 (Wildparkstraße –) Chemnitz-Center – Ebersdorf
Linienführung wie bisher (Wegfall der Fahrt nach Röhrsdorf)
22.07.2000 (Wildparkstraße –) Chemnitz-Center – Ebersdorf
Linienführung wie bisher (Fahrten nach Wildparkstraße kommen nun teilweise von Ebersdorf)
14.12.2003 (Wildparkstraße –) Chemnitz-Center – Ebersdorf
Linienführung wie bisher (Fahrten vom Chemnitz-Center über Wildparkstraße fahren nun teilweise nach Ebersdorf)
30.03.2008 (Chemnitz-Center –) Borna – Ebersdorf
Linienführung wie bisher (zum Chemnitz-Center nur Montag-Samstag 7-21 Uhr alle Fahrten, sonst nur wenige Fahrten, die als Linie 254 weiter nach Limbach-Oberfrohna fahren, Wiederinbetriebnahme der Wendeschleife Borna)
20.09.2009 (Chemnitz-Center –) Borna – Ebersdorf
wie bisher – Hartmannstraße – Promenadenstraße (Ri. Ebersdorf) – Theunertstraße (Ri. Ebersdorf) – Janssenbrücke (Ri. Ebersdorf) – Brückenstraße (Ri. Ebersdorf) – Fabrikstraße (Ri. Chemnitz-Center) – Bierbrücke (Ri. Chemnitz-Center) – Theaterstraße – weiter wie bisher (wegen Neubau der Hohen Brücke, voraussichtlich bis 30.06.2011)

Wageneinsatz Bearbeiten

Auf der Linie 21 kommen in der Regel Gelenkomnibusse, in Schwachlastzeiten auch zweiachsige Omnibusse zum Einsatz.

Wagenfolge Bearbeiten

An Wochentagen fährt von etwa 5 bis 18 Uhr alle 10 Minuten (während der Sommerferien alle 15 Minuten) ein Bus, von 5 bis 7 Uhr verkehrt nur etwa alle 30 Minuten ein Bus zum Chemnitz-Center, die übrigen Fahrten enden in Borna. Täglich von 18 bis 22 Uhr verkehrt die Linie 21 alle 20 Minuten, täglich von 22 bis 0 Uhr alle 30 Minuten. Samstags wird bis 8 Uhr alle 20 Minuten und von 8 bis 18 Uhr alle 15 Minuten gefahren, bis 7 Uhr fahren nur einzelne Fahrten als ALiTa von Borna zum Chemnitz-Center, die Busse enden in Borna. Sonntags fährt bis 8 Uhr alle 60 Minuten, bis 12 Uhr alle 30 Minuten und von 12 bis 22 Uhr alle 20 Minuten ein Bus, dabei fahren von 9 bis 23 Uhr alle 120 Minuten Busse zum Chemnitz-Center, alle übrigen Fahrten enden in Borna.

Haltestellen Bearbeiten

Haltestelle Anschlusslinien
Chemnitz-Center Bus 254, Bus 650
Chemnitz-Center Marktkauf
(Ri. Ebersdorf)
Bus 254, Bus 650
Heidelberger Straße Bus 254
Borna Bus 46, Bus 254
Louis-Otto-Straße Bus 46, Bus 254, Bus 650
Wittgensdorfer Straße Bus 254, ab Haltestelle Eisstadion: Bus 46, Bus 76
Küchwaldring Bus 254, Bus 650
Glauchauer Straße Bus 254
Ludwigstraße Bus 76, Bus 254
Matthesstraße
(Ri. Chemnitz-Center)
Bus 254, Bus 650, ab Haltestelle Leipziger Straße: Bus 32
Leipziger Straße
(Ri. Ebersdorf)
Bus 32, Bus 254, Bus 650
Richard-Hartmann-Platz Bus 32, Bus 254
Janssen-Fabrik
(Ri. Ebersdorf)
Bus 32, Bus 254, Bus 650
Fabrikstraße
(Ri. Chemnitz-Center)
Bus 32, Bus 254, Bus 650
Innere Klosterstraße
(Ri. Ebersdorf)
Bus 32, Bus 62, Bus 72, Bus 76, Bus 254
Getreidemarkt Bus 32, Bus 254
Rosenhof Bus 32, Bus 76, Bus 254, ab Haltestelle Falkeplatz/Museum Gunzenhauser: Strab. 2, Strab. 4
Zentralhaltestelle Strab. 2, Strab. 4, Strab. 5, Strab. 6, Strab. 522, Bus 22, Bus 23, Bus 31, Bus 32, Bus 51, Bus 62, Bus 72, Bus 76, Bus M1, Bus 208, Bus 254, Bus 262, Bus 526, Bus 704, Bus 705
Brückenstraße Strab. 2, Strab. 4, Strab. 5, Bus 23, Bus 31, Bus 32, Bus M1, Bus 206, Bus 207, Bus 210, Bus 211, Bus 254
Waisenstraße
(Ri. Chemnitz-Center)
Bus 23, Bus 31, Bus 32, Bus M1, Bus 254
Glockenstraße Bus 31, Bus 254
Fürstenstraße Bus 254
Lessingstraße Bus 254
Palmstraße Bus 51, Bus 254, Bus 640, Bus 642, Bus 705, Bus 710
Forststraße
(Ri. Chemnitz-Center)
Bus 254, Bus 640, Bus 642, Bus 705, Bus 710
Rudolf-Liebold-Straße Bus 254
Margarethenstraße Bus 254
Helmholtzstraße Bus 254, Bus 640, Bus 642
Trinitatisstraße Bus 254
Sächsisches Eisenbahnmuseum Bus 254
Bahnhof Hilbersdorf Bus 66, Bus 254, Bus 640, Bus 642
Am Schnellen Markt Bus 66, Bus 254, Bus 640, Bus 642
Lichtenauer Straße Bus 66, Bus 254
Ebersdorf Bus 63, Bus 254

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki