Fandom

Nahverkehr Wiki

Auto Webel

78Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auto Webel GmbH
Basisinformationen
Unternehmenssitz Delitzsch
Webpräsenz [1]
Geschäftsführung

René Freckmann

Verkehrsverbund Mitteldeutscher Verkehrsverbund
Linien
Bus 12
Anzahl Fahrzeuge
Omnibusse  ?

Die Auto Webel GmbH ist ein Omnibusbetrieb in Delitzsch und Mitglied im Mitteldeutschen Verkehrsverbund.

GeschichteBearbeiten

Auto Webel wurde am 1. April 1935 offiziell als Reisebusunternehmen gegründet, seit dem Jahr 1939 wurde das Angebot auf den öffentlichen Personennahverkehr ausgeweitet, der allerdings nur Auftragsverkehr, z.B. für die Buna-Werke, fuhr, um Arbeiter pünktlich zur Arbeit und zurück zu transportieren. Damals besaß das Unternehmen gerade mal 9 Linienbusse. Später, nach Ende des Zweiten Weltkrieges, wurden ausrangierte Fahrzeuge des staatlichen Verkehrsbetriebes VEB Kraftverkehr übernommen, weil keine neuen Fahrzeuge hinzugekauft werden konnten, um sich wettbewerbsfähig zu halten. Im Jahre 1972 kam es dazu, dass die Auto Webel GmbH zu Zeiten der DDR Eigentum des Staates wurde und seit 1981 dem volkseigenen Kombinat Kraftverkehr unterstellt wurde. Erst 1991 wurde der Betrieb wieder der Familie Webel rückübertragen. Gegenwärtig bietet Auto Webel neben Linien- und Reiseverkehr auch Busvermietungen an.

LinienBearbeiten

  • o.Nr. Citybus Delitzsch
  • 135 Schkeuditz – Wehlitz – Schkeuditz / Schkeuditz – Dölzig – Günthersdorf, Nova Eventis
  • 190 Glesien – Leipzig Hbf
  • 191 Delitzsch – Wolteritz – Radefeld
  • 192 Delitzsch – Leipzig Sachsenpark
  • 202 Radefeld – Schkeuditz
  • 203 Delitzsch – Zschernitz – Kyhna
  • 204 Delitzsch – Roitzschjora
  • 205 Delitzsch – Klitschmar – Kyhna
  • 206 Delitzsch – Glesien – Radefeld
  • 207 Schkeuditz – Wolteritz – Delitzsch
  • 208 Rackwitz – Wiedemar
  • 209 Kyhna – Radewitz – Rackwitz (Rackwitz wird nur in Richtung Kyhna bedient)

siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki